AFW-Dienstleistungsgesellschaft - Ihr Partner für Finanzen & Versicherungen
Home
Der Vorsorgekatalog
THEMA: Finanzplanung
THEMA: Investment
THEMA: Versicherungen
  · Übersicht
  · Gesundheitsschutz
  · Altersvorsorge
   · Einkommensschutz
  · Sachversicherungen
Newsletterarchiv
Kontakt zu uns
Haftpflicht
Hausrat
Rechtsschutz
Reise
weitere Sparten
SCHADEN?

 

Private Haftpflicht

pointed_line_long

Die Private Haftpflicht ist unstrittig die wichtigste Versicherung überhaupt. Kaum eine andere Versicherung ist leistungsstärker und schützt Sie in diesem Umfang vor Schäden des Alltags. Denn es reicht, einen kurzen Moment nicht aufzupassen - und schon ist es passiert!

Die Grundlage:
Laut Bürgerlichem Gesetzbuch (u.a. § 823) müssen Sie jeden Schaden in voller Höhe ersetzen, für den Sie verantwortlich sind. Das kann schnell teuer werden, und im Extremfall müssen Sie ein Leben lang zahlen.
Generell ist Ihre gesetzliche Haftung in der Höhe unbegrenzt. Dabei spielt die Ursache des Schadens keine Rolle. Egal, ob fahrlässig oder vorsätzlich - die Geschädigten können Sie auf jeden Fall schadensersatzpflichtig machen.
Dabei haften z.B.
· Sie für sich selbst,
· Eltern für ihre Kinder,
· Tierhalter für ihren Hund, ihre Katze, ihr Pferd

Bei Sachschäden müssen Sie entweder die Reparatur des betroffenen Gegenstandes bezahlen oder für gleichwertigen Ersatz sorgen. Typische Schäden sind z.B.:
· Brandlöcher in Teppichen oder Couchgarnituren
· Umgeworfene Vasen
· Zerstörte Fensterscheiben (z.B. beim Fußballspiel)
· Beschädigte Brillen

Kommen Personen zu Schaden, sind die finanziellen Forderungen oft noch höher: 
· Arzt- und Krankenhauskosten
· Pflegegeld
· Schmerzensgeld
· Einkommensverlust
· In manchen Fällen sogar eine lebenslange Rente

Die Kosten können leicht mehrere hunderttausend EURO betragen!

Dagegen sollte man sich schützen! Für Schäden, die unbeabsichtigt aufgrund von Fahrlässigkeit oder sogar grober Fahrlässigkeit verursacht wurden, kommt dann die Private Haftpflichtversicherung auf.

Sie prüft, ob die Ansprüche des Geschädigten berechtigt sind und leistet dann Schadensersatz. Sollten die Forderungen nicht berechtigt sein, versucht sie diese - notfalls auch gerichtlich – abzuwehren.

Ausführliche Informationen geben wir auf einer eigenen Seite rund um die Private Haftpflichtversicherung - www.privatehaftpflicht.de.
Hier können Sie sich auch direkt online Angebote berechnen und diese beantragen.

 

       Impressum AGB Datenschutz  | Wir sind Versicherungsmakler gemäß §34 d der deutschen Gewerbeordnung - zur Erstinformation.